Kinderfeuerwehr

Unwetterwarnungen

Unwetterwarnung für Main-Taunus-Kreis :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 13/12/2018 - 16:22 Uhr

Wussten Sie schon, dass...

...alle Schläuche der Stadt Eppstein zusammen ca. 7.000 Meter lang sind?

Termine

Di, 18. Dez 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr
Di, 25. Dez 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr
Di, 01. Jan 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr
Di, 08. Jan 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr
Di, 15. Jan 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr

Kinderfeuerwehr singt im Seniorenheim… singt die Kinderfeuerwehr im Seniorenheim ihre Lieder. Schon zum 4. Mal machte sich die Kinderfeuerwehr Bremthal auf den Weg ins Seniorenheim Eppstein, um die Senioren mit Gesang und selbstgebackenen Keksen zu erfreuen.

Dort wurden wir schon ungeduldig erwartet. Neben dem altbekannten Klassiker „In der Kinderfeuerwehr“ (nach der Melodie von Rolf Zuckowskis Weihnachtsbäckerei) sangen wir in diesem Jahr „Winterwunderland“.

Musikalisch begleitet von Mechthild Röling gaben die Kinder für jede Station ein kleines Privatkonzert.

Am 27.05.2018 luden die Minilöscher Wicker zu einer Mini-Olympiade anläßlich ihres 5-jährigen Jubiläums ein.

Mit von der Partie war auch die Bremthaler Kinderfeuerwehr mit 2 Gruppen, die verschiedene Spielstationen absolviert haben.

Im Vordergrund stand hierbei der Teamgeist, die Aufgaben konnten nur als Gruppe bewältigt werden.

IMG 20180520 WA0029

Am 09.06.2018 nahm die Kinderfeuerwehr Bremthal mit 16 Kindern im Alter von 6-9 Jahren erfolgreich an der Kinderflamme teil.

Die Kinderflamme ist eine Veranstaltung der Kreiskinderfeuerwehr, an der insgesamt 26 Kinderfeuerwehren teilnahmen.

Jede Altersgruppe musste unterschiedliche theoretische und praktische Übungen absolvieren, die alle einen Bezug zur Feuerwehr-Technik oder Brandschutzerziehung hatten.

In den Wochen davor wurde fleißig geübt und alle Kinder haben ihre Aufgaben mit Bravour bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Im Anschluss an die Prüfungen wurde bei strahlendem Sonnenschein eine gemeinsame Wasserschlacht veranstaltet.

Heute machte die Kinderfeuerwehr einen Ausflug nach Bad Soden und besuchte die Rettungshundestaffel des Main-Taunus-Kreises.

Die anfängliche Vorsicht wich schnell einer großen Begeisterung. Die Kinder wollten sich gerne suchen lassen und den Hunden zur Belohnung ein Leckerli geben.

Auf dem Heimweg gab es für alle Kinder noch ein Eis.

 

IMG 2833

IMG 2810

Grosser Zuspruch bei Ostereiersuche

Feuerwehrkinder veranstalten Event für Gleichaltrige

Bereits zum dritten Jahr in Folge hatte die Kinderfeuerwehr Bremthal zur Ostereiersuche am Gerätehaus eingeladen. Die kostenlose Veranstaltung, die größtenteils von den Feuerwehrkindern selbst durchgeführt wurde, lockte dieses Jahr so viele Gäste an wie nie zuvor.

„Unser Feuerwehrnachwuchs im Alter von 6 bis 10 Jahren hat in den letzten Wochen viel Zeit und Herzblut in die Vorbereitung investiert“, so Heike Lemberg, Kinderwartin der Feuerwehr und selbst zweifache Mutter. „Die Deko wurde liebevoll in Handarbeit gebastelt und das Verstecken der Überraschungen übernehmen die Kinder“ ergänzt Marie Brede, die den Kinder-Feuerwehrnachwuchs aller fünf Ortsteile koordiniert. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass hier Kinder für Gleichaltrige ein tolles Programm vorbereitet haben und bedanken sich für viele Kuchenspenden der Eltern und die Finanzspritze durch den Förderverein.

Ob es nächstes Jahr wieder stattfindet? Klar, wenn der Osterhase wieder Zeit hat, so die Kinder mit einem Augenwinkern.

Die Kinderfeuerwehr im Stadtteil Bremthal trifft sich nach den Ferien wieder dienstags in der Zeit von 16:45 bis 18:00 Uhr. Interessierte Kinder im Alter von 6 – 9 Jahren sind gerne eingeladen, mal hereinzuschnuppern. Wo? Dort wo die großen roten Autos stehen.