Unwetterwarnungen

Unwetterwarnung für Main-Taunus-Kreis :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 13/12/2018 - 17:13 Uhr

Wussten Sie schon, dass...

...alle Schläuche der Stadt Eppstein zusammen ca. 7.000 Meter lang sind?

Termine

Di, 18. Dez 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr
Di, 25. Dez 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr
Di, 01. Jan 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr
Di, 08. Jan 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr
Di, 15. Jan 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr

Der "Freiwillige Feuerwehr Bremthal e.V." ist ein eingetragener Verein, der bereits 1934 gegründet wurde. Seitdem unterstützt er die verschiedenen Abteilungen der Feuerwehr ideell und finanziell. Der Verein trägt einen erheblichen Anteil der laufenden Kosten der Feuerwehr Bremthal, was einerseit die Stadt entlastet, andererseits die Qualität der Ausrüstung und die Ausbildung sowie die Attraktivität der Jugendabteilungen erhöht. Schwerpunkte der Unterstützung sind die Kinder- und Jugendarbeit sowie die finanzielle Unterstützung bei Ersatz- und Neuanschaffungen für die Einsatzabteilung und Vereinsmittel.

Darüber hinaus ist der Feuerwehrverein ein wichtiger Bestandteil der Bremthaler Vereinslandschaft. Jährlich organisiert er den "Familientag" rund um die Bremthaler Feuerwache. Hinzu kommen Veranstaltungen für die Feuerwehr-Abteilungen z.B. die Abschlussübung sowie Vereins-Veranstaltungen wie Aktionstage, Ausflüge und die jährliche Weihnachtsfeier. Der Verein ist Mitglied im Vereinsring Bremthal und engagiert sich in diesem Rahmen auch bei gemeinschaftlich organisierten Veranstaltungen wie dem Dorffest oder dem Frühlingsfest der Vereine.

Der Vereinsvorstand setzt sich aus Vertretern aller Feuerwehr-Abteilungen und passiven Mitgliedern zusammen. Pro Jahr finden sechs bis acht Sitzungen des Vorstands sowie eine Jahreshauptversammlung im Frühjahr statt. Die Ämter im "Geschäftsführenden Vorstand" werden wie folgt belegt:

1. Vereinsvorsitzende: Sandra Wolter
2. Vereinsvorsitzender: Brigitte Kleindienst
Kassenwart: Jürgen Ickstadt
Schriftführer: Ronald Reuter


Die Feuerwehr benötigt nicht nur "aktive" Helfer, die eine feuerwehrtechnische Ausbildung durchlaufen und an Übungen und Einsätzen teilnehmen, sondern auch Unterstützer, die im Hintergrund tätig werden, beispielsweise bei Werbemaßnahmen oder Veranstaltungen unterstützen. Finanzielle Zuwendungen von "passiven Mitgliedern" und einmalige Spenden sind unerlässlich, um die professionelle Ausrüstung und Ausbildung der Feuerwehrleute zu gewährleisten und, um die Nachwuchsarbeit - Kinder- und Jugendfeuerwehr - zu ermöglichen und dauerhaft attraktiv zu gestalten. Jede Unterstützung trägt dazu bei, den Brand- und Katastrophenschutz in Bremthal auch in Zukunft sicher zu stellen.

Unseren Antrag auf eine passive Vereinsmitgliedschaft finden Sie hier.

Sie können uns gerne jederzeit kontaktieren:
info [at] feuerwehr-bremthal.de.
Hinweis: Ersetzen Sie "[at]" durch das @-Zeichen.