Wussten Sie schon, dass...

...alle unsere Fahrzeuge im Durchschnitt über 10 Jahre als sind?

Termine

Am heutigen Samstag machte die Jugendfeuerwehr Bremthal einen Ausflug gemeinsam mit der Kreisjugendfeuerwehr Main-Taunus nach Winterberg zum Rodeln.

Die Jugendlichen hatten von 09:00 bis 15:00 Uhr Zeit, gemeinsam mit anderen Jugendfeuerwehrangehörigen aus dem Main-Taunus-Kreis am Sahnehang in Winterberg zu rodeln. Zwischendrinn wurde ein Mittagessen in der Köhlerhütte für die Jugendlichen angeboten.

Der Rodelausflug wird jährlich durch die Kreisjugendfeuerwehr Main-Taunus organisiert und durchgeführt.

 

 

 

 

 

Auch im Jahr 2023 fand die traditionelle Tannenbaumaktion der Jugendfeuerwehr Bremthal statt. Die Jugendfeuerwehr, unterstützt von Mitgliedern der Einsatzabteilung, sammelte alle Tannenbäume in Bremthal gegen eine Spende ein und entsorgte die Bäume im Anschluss umweltgerecht.

Die Jugendfeuerwehr bedankt sich bei allen, die unsere Jugendarbeit finanziell untertstützten.

Außerdem bedankt sich die Jugendfeuerwehr Bremthal bei der Firma Galabau Forst aus Bremthal, der Firma Paul Müller & Söhne aus Kelkheim, unserem Ortsvorsteher Guido Ernst und Herrn Michael Bendl aus Niederjosbach für die unentgeltliche Bereitstellung von LKWs, Anhängern & Hächsler. Durch die Bereitstellung wurde uns die Arbeit, insbesondere der Abtransport, massiv erleichtert.

Alle Bürger*innen, welche von den Jugendlichen am Samstag nicht persönlich angetroffen werden konnten, haben selbstverständlich trotzdem die Möglichkeit unsere Jugendarbeit finanziell zu unterstützen (ggfs. auch nachträglich im Zusammenhang mit der Tannenbaumaktion).

Für die Spende an die Jugendfeuerwehr können folgende Wege genutzt werden:

- Bar in einem Umschlag mit der Aufschrift „Jugendfeuerwehr“ in den Briefkasten des Feuerwehrgerätehauses Bremthal legen.
- Per Überweisung  an Jugendfeuerwehr Bremthal // Frankfurter Volksbank, IBAN: DE33 5019 0000 4101 9272 91, BIC: FFVBDEFF
- Per PayPal an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff Jugendfeuerwehr
 
Die Jugendfeuerwehr bedankt sich herzlich bei allen helfenden Mitgliedern der Einsatzabteilung, bei den oben genannten Firmen, sowie bei allen Unterstüzern.