Unwetterwarnungen

Unwetterwarnung für Main-Taunus-Kreis :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 13/12/2018 - 17:13 Uhr

Wussten Sie schon, dass...

...alle Schläuche der Stadt Eppstein zusammen ca. 7.000 Meter lang sind?

Termine

Di, 18. Dez 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr
Di, 25. Dez 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr
Di, 01. Jan 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr
Di, 08. Jan 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr
Di, 15. Jan 18:00 - 20:00
Übung Jugendfeuerwehr

Wir über uns

Mit etwa 240 000 Mitgliedern gehört die Deutsche Jugendfeuerwehr zu einer der größten gemeinnützigen Jugendorganisationen Deutschlands. Jeder Stadtteil der Stadt Eppstein hat seine eigene Feuerwehr, so auch seine eigene Jugendfeuerwehr.

Die Jugendfeuerwehr Bremthal ist die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bremthal. Sie wurde 1971 gegründet und besteht zurzeit aus 5 Jugendlichen. Diese gliedern sich auf in 2 Mädchen und 3 Jungen.

Für die feuerwehrtechnische Ausbildung ist der Mitgliederbestand etwas zu gering. Um richtige eigenständige Übungen durchzuführen wird eine ganze Gruppe (9 Personen) empfohlen. Daher kooperieren wir sehr gerne mit Jugendfeuerwehren aus der Nachbarschaft. Die Zusammenarbeit klappt gut und das wichtigste für alle ist, dass der Spaß trotzdem garantiert ist.

Unsere Gruppe ist sehr offen und wir würden uns sehr freuen, wenn wir neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen dürfen. Wir sind die Feuerwehrfrauen und -männer von Morgen!

 

Wenn ihr noch mehr über uns wissen wollt oder sogar selbst aktiv an den Übungen teilnehmen wollt, dann meldet euch einfach bei uns oder kommt am besten gleich an einem Dienstagabend zu unserer Übung!

 

Das machen wir

Zur Stärkung des Nachwuchses werden die Jungen und Mädchen bei der Jugendfeuerwehr mit Spiel, Spaß und Spannung auf die aktive Zeit in der Einsatzabteilung vorbereitet. Vor allem spielen der Teamgeist und der Zusammenhalt in der Gruppe eine große Rolle.

Neben der praktischen und theoretischen Ausbildung wird auch allgemeine Jugendarbeit geleistet. So stehen auch regelmäßig Ausflüge, wie Bowling, Schwimmen oder das einwöchige Zeltlager in den Sommerferien auf dem Dienstplan. Das absolute Highlight des Jahres dürfte für die meisten der Berufsfeuerwehrtag, auch Florianstag genannt, sein. An diesem Tag dürfen sich die Jugendlichen wie echte Berufsfeuerwehrleute fühlen. Sie haben Unterricht, Arbeitsdienste und selbstverständlich auch viele Einsätze und das 24 Stunden lang.

Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Dienstag in der Zeit von 18:00 bis 20:00 im Feuerwehrhaus.

Von den Herbst- bis zu den Osterferien geht es offiziell nur bis 19:30.

Die Abende werden entsprechend eines Dienstplanes gestaltet. In den Ferien findet in der Regel kein Unterricht statt.