Unwetterwarnungen

Unwetterwarnung für Main-Taunus-Kreis :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 09/12/2016 - 20:01 Uhr

Wussten Sie schon, dass...

...die Feuerwehr Bremthal an Einsätzen auf dem ICE-Streckenabschnitt von Frankfurt bis Limburg zusammen mit anderen Spezialisten beteiligt ist?

Termine

Keine Termine

Einmal jährlich müssen die Hydranten in Bremthal, die uns im Falle eines Brandes zum Beispiel die Wasserversorgung sicherstellen überprüft werden, damit sie im Einsatzfall richtig und schnell funktonieren. 

Diese Überprüfung steht uns nun wieder bevor. Dabei wird jeder Hydrant geöffnet. Ebenso kontrollieren wir die Funktion aller mechanischen Teile sowie die Wasserqualität. 

Wir werden aus diesem Grund die nächsten beiden Samstag in Bremthal unterwegs sein, um diese Arbeiten durchzuführen. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Heute fand der erste Übungsabend der Jugendfeuerwehr nach den Herbstferien statt. Als Gast durften wir an diesem Abend Geza Grün von der Feuerwehr Eppstein mit dem Rüstwagen begrüßen. 

Geza erklärte den Jugendlichen das Fahrzeug und dessen Besonderheiten wie beispielsweise die Vielzahl der hydraulischen Rettungsgeräte oder die Seilwinde des Fahrzeugs, mit der wir am Schluss noch einmal unser großes Tanklöschfahrzeug ziehen konnten, welches immerhin fast 13 Tonnen wiegt. 

Für die aktiven Feuerwehrleute ist es sehr wichtig, auch Fahrzeuge der anderen Stadtteile aus Eppstein zu kennen. Gerade Sonderfahrzeuge wie der Rüstwagen sind hier besonders wichtig, da auch die Bremthaler Feuerwehrkameraden mit diesem Fahrzeug bei Einätzen arbeiten müssen. Deshalb freuen wir uns, dass Geza es uns ermöglicht hat, unseren Nachwuchs bereits jetzt schon an eins der vielen Sonderfahrzeuge der Stadt heranzuführen.

Wir bedanken uns bei Geza für den spannenden Abend und freuen uns bereits auf weitere spannende Übungen.

 

Die Jugendfeuerwehr trifft sich übrigens jeden Dienstag von 18 bis 20 Uhr in der Feuerwehr in Bremthal. Kinder ab 10 Jahren sind sehr herzlich eingeladen, mal vorbei zu schauen. Euch erwartet eine nette Truppe, viele spannende Themen und nicht zuletzt viel Spaß beispielsweise bei Ausflügen oder unserem jährlichen Zeltlager in den Sommerferien. Wir freuen uns auf euch!

 

Mit einem Klick auf das Bild starten sie eine Diashow mit Bildern der genannten Übung.

 

 

 

 

Auch dieses Jahr war das Weinfest am 26. und 27.08. ein voller Erfolg. Bei fantastischem Wetter konnte die Feuerwehr die zahlreichen Besucher mit Wein und Speisen versorgen.

Wir danken allen Helfern und freuen uns bereits auf das nächste Mal! Uns hat es wieder einmal Spaß gemacht!

 

Im Anschluss noch ein Bild des Dorfplatzes am Freitag Abend:

weinfest 2016 001

Die Schülerzeitung der Comeniusschule war zu Besuch bei der Feuerwehr Bremthal und konnte einige Einblicke in die Arbeit der freiwilligen Kräfte erhalten.

Hier das Ergebnis in Form des entstandenen Artikels: PDF

 

Erneut ist ein Jahr vergangen. Der Familientag der Feuerwehr Bremthal 2016 ist gelaufen, unserer Meinung nach mit großem Erfolg.

Wie gewohnt erwartete die Gäste die traditionelle Tombola mit vielen tollen Gewinnen, 2 Hüpfburgen, dem Traditionelle Frühschoppen, nur mit neuer Band. Diesmal wurden wir von der Vockenhäuser Blaskapelle musikalisch durch den Vormittag geführt. Neu war ebenfalls ein Bällebad der Kinderfeuerwehr, ein Wasserspiel der Jugendfeuerwehr sowie zwei Alarmübungen der Kinder- und Jugendfeuerwehr.

Die Kinderfeuerwehr hatte gegen 13:30 Uhr mit einem Heckenbrand zu kämpfen, die Nachwuchslöscher konnten diesen gekonnt schnell in den Griff bekommen.

Die Jugendfeuerwehr musste zu einem Brand der großen Hüpfburg ausrücken. Besonders war, dass ein echter Notruf abgesetzt und erläutert wurde, sowie der Alarm durch die Leitstelle, der eine Vielzahl der Funkalarmempfänger der "Großen" zum Klingeln bracht. Mit Martinshorn rückte unsere Jugend an, auch dieser Brand konnte schnell in den Griff bekommen werden.

Traditionell blieb die Speisekarte, wie immer wurden frische Rahmschnitzel zubereitet. 

Alles in allem war der Familientag aus unserer Sicht nicht zuletzt auch wegen dem grandiosen Wetter ein voller Erfolg - Bedanken möchten wir uns noch einmal bei unseren Freunden der Feuerwehr Heidesheim, die uns mal wieder tatkräftig hinter der Theke unterstützten sowie bei Marvin Kerschbaum, der für uns den Tag mit der Kamera begleitete.

 Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie in unsere Bildergalerie der Veranstaltung.